Spielweise Feuermagier

Nach unten

Spielweise Feuermagier

Beitrag  Cobbles am Mi Jul 07, 2010 8:21 am

Feuermagier haben keine "Rota", aber natürlich eine Prioritätenliste, die es "abzuarbeiten" gilt. Da es keinerlei Burst (von Trinkets abgesehen) gibt, ist hier besonders konsequentes und gleichmässiges Spielen gefragt.

Single-Target

* Lebende Bombe ("=LB") zuerst, wird immer erneuert, sobald sie ausgelaufen ist (und absehbar ist, dass der Mob noch mindestens 12s leben wird)
* Versengen (="Scorch") (1x), wenn das kein Hexer oder anderer Mage übernimmt. Der Debuff hält 30s und sollte nicht auslaufen.
* Pyroschlag (="Pyro") -- raushauen, sobald der "Kampfeshitze" Proc verfügbar ist
* Feuerball (="FB) spammen

Die Angabe der Prioritäten bedeutet natürlich NICHT, dass man einen Cast abbricht, wenn bspw. die LB ausgelaufen ist. Sollte aber z.B. die LB auslaufen und man gewinnt mit dem aktuellen FB den Proc, dann würde man zuerst die LB erneuern und erst dann den Pyro abfeuern.

Kommt zu dem einen Ziel ein zweites dazu (grössere Trashmobs treten oft paarweise auf, einige Encounter haben ebenfalls zwei Ziele): Zwischendurch eine LB auf das zweite Ziel werfen und weiter das "Haupt-Ziel" bearbeiten. Natürlich nur, wenn hier keine Verwandlung ("sheepen") o.ä. zum Einsatz kommen sollen und das zweite Ziel auch getankt wird.

Multi-Target

Ab drei Zielen kann (wenn die Situation es erlaubt) auch "gebombt" werden, dazu:

* LB auf alle Ziele
* Flammenstoss
* Blizzard

Hier kann es sich lohnen, die durch die Explosion der LBs sehr häufig entstehenden Pyros konzentriert auf ein Ziel zu feuern, wenn es raiddienlich ist, dass dieses Ziel schnell an HP verliert (sinnvoll z.B. bei Bossen + Adds oder in Situationen, in denen nicht alle Mobs gleichzeitig sterben dürfen).

Allerdings ist es meistens NICHT sinnvoll, auf irgendwelche Adds LBs zu setzen, nur um damit Pyros zu provozieren (historisches Beispiel: Emalon in Archavons Kammer). Der DPS Verlust durchs Setzen der LBs wird normalerweise durch die Pyros nicht mehr einzuholen sein. In solchen Fällen ist die Single-Target Methode sinnvoller (zum "Flamestrike stacking": siehe "Noch mehr Sonstiges" weiter unten).

Movement

Bewegungsphasen können (und sollten!) dazu genutzt werden, die Lebende Bombe zu erneuern oder einen Instant-Pyro (aus dem Proc) abzufeuern oder den Feuerschlag zu benutzen. Wie immer hilft es, ein bisschen vorausschauend zu spielen -- nach allen drei Aktionen sind rund 1.5s (global Cooldown) Zeit für Positionswechsel. Die Folge "LB erneuern, Feuerschlag, Pyro abfeuern" bspw. gibt ~4.5s Zeit für Rumrennerei -- das sollte in den meisten Fällen ausreichen.

Essen & Trinken

Auch beim Buff-Food gibt es keine Überraschungen: "Fischmahl", "Zartes Schaufelhauersteak" oder "Feuerkracherlachs" -- auf jeden Fall also Zaubermacht (und Ausdauer als Nebeneffekt).

Als Tränke ("Pots") sollte man ein paar "Geschwindigkeitstränke" oder auch "Tränke der wilden Magie" dabei haben. Übrigens: Einen Trank kann man GANZ kurz vor Kampfbeginn einwerfen, der Cooldown läuft dann während des Kampfes ab, so dass man (fast) zwei Tränke in einem Bosskampf benutzen kann. Bei solchen Spielereien ist allerdings ganz besonders auf's Aggromanagement zu achten.

Sonstiges

Die Feuerskillung verursacht einen spürbaren Teil des Schadens erst NACH dem eigentlichen Cast (Lebende Bombe, Entzünden). Zunächst sollten also LBs grundsätzlich nur auf Ziele gesetzt werden, von denen zu erwarten ist, dass sie 12s oder länger leben (daher auch die schlechte Eignung der Skillung für Hero-Instanzen).

Darüberhinaus ist es aber wichtig, die Ziele früh genug zu wechseln -- ein Cast "ins Leere" ist immer ärgerlich, durch die längere Castzeit ist der DPS Verlust bei FB Mages aber noch grösser als bei Arkan-Mages, wenn es doch mal passiert. Ausserdem kann der Entzünden-DoT nicht mehr austicken, wenn der Mob eine Sekunde nach dem Einschlag des letzten Crits schon tot umfällt. Hier ist also abzuwägen: So spät wechseln, dass der Mob sicher und zügig stirbt (andere DDs dabei berücksichtigen) -- aber auch so früh wechseln, dass möglichst wenig Schaden aufgrund eines "schon toten" Mobs verlorengeht.

Noch mehr Sonstiges

Ein paar Dinge sind nicht ganz intuitiv, daher seien sie hier nochmals erwähnt

Flammenstoß ("Flamestrike") -- Der AoE Schaden hinterlässt einen 8-sekündigen DoT (Schaden über Zeit), der dann überschrieben wird, wenn man den gleichen Rang erneut benutzt. Es ist also nicht sinnvoll, innerhalb von acht Sekunden mehrfach den höchsten Rang zu verwenden. Allerdings kann es sich lohnen, direkt im Anschluss an den höchsten Rang (9) den nächstgeringeren (Cool zu verwenden, da die DoTs unabhängig voneinander ticken ("stacken") -- dies wird gern zur Maximierung des AoE Schadens verwendet (Makro dazu unten).

Die Schwachen quälen ("Torment the weak", "ttw") -- es gibt eine Menge Effekte, die für dieses Talent als "gültige" Verlangsamung zählen, es wird also normalerweise nicht nötig sein, dass der FB Mage selbst für die Verlangsamung sorgt oder gar "Verlangsamen" ("Slow") selbst skillt.

Die Tanks bringen dabei vor allem diese Fähigkeiten mit:

Druide - Infizierte Wunden
Krieger - Donnerknall
Paladin - Richturteil des Gerechten
Todesritter - Eisige Berührung

Auch andere Klassen können Mobs mit 'gültigen' Slow-Effekten versorgen, als Faustregel lässt sich aber sagen, dass das Talent "Die Schwachen quälen" an getankten Mobs auf jeden Fall wirkt.

Magie fokussieren

Da es immer wieder gefragt wird: Vorzugsweise auf einen anderen Feuer-Magier, ansonsten auf eine Eule oder einen Shadow. Oder auf einen anderen DD Caster (Ele, Hexe) oder zur grössten Not eben auch auf einen Arkan-Magier.

Einzelne Klassen skalieren unterschiedlich gut mit Crit (d.h. für manche bedeuten die 3% Crit einen grösseren Zuwachs als für andere -- für den Raid ist es natürlich am besten, die 3% Crit dem zu geben, der den höchsten Schadensgewinn daraus zieht). Unabhängig von der Klasse sollte natürlich der Gesamtschaden berücksichtigt werden --- Fazit: Prioritätenliste der Klassen und individuelle Performance der einzelnen Spieler berücksichtigen und damit das "Magie Fokussieren Ziel" auswählen.

Übrigens: In sehr heilungslastigen Encountern (einige Hardmodes oder bspw. derzeit auch "Valithria Traumwandler") freuen sich auch Heiler über Magie Fokussieren.

Cobbles

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten